Dienstag, 29. Oktober 2013

Emmas Oktoberprojekt: Stoffabbau - Woche 4


Liebe Leser_innen!

In der 4. Woche muss ich euch leider enttäuschen. Hochmotiviert habe ich mich an die Arbeit gesetzt, um vier Tischsets zu nähen. An einem Vormittag habe ich alle Stoffe geschnitten und zusammengenäht und es schien alles ganz toll zu klappen. Eigentlich wollte ich aus einem Quiltpaket lauter Sets machen, doch leider blieb nicht genug Stoff für die Rückseite übrig. Also habe ich ein bisschen überlegt und beschlossen die Rückseite genauso wie die Vorderseite zu gestalten, bloß mit anderen Farben/Stoffen. Soweit so gut.
Anschließend wollte ich im Nahtschatten quilten. Das hat natürlich nicht auf Anhieb funktioniert, denn obwohl ich mich wirklich bemüht habe genau zu stecken usw. sah es auf der zweiten Vorderseite nicht hübsch aus. Also alles wieder aufgetrennt und beschlossen mit der Hand zu nähen. Das klappte dann, doch mittlerweile war bereits Montag! 
Gestern Abend also saß ich bei meiner Nähmaschine und überlegte wie ich nun diesen Rahmen machen soll und bin dabei total frustriert. Mit der Nähmaschine würde es nicht schön werden. Mit der Hand war es mir gestern einfach wirklich zu mühsam! Also legte ich das Ganze wieder auf die Seite. Jetzt sitzte ich hier mit eigentlich super schönen Tischsets, die aber nicht fertig sind und ich weiß nicht wie ich sie fertig machen soll und wann! Ich dachte ich zeige euch, wie sie bisher aussehen, aber ich habe nicht einmal hübsche Fotos zusammengebracht. -.- Nun fürchte ich, dass sie zu einem ufo mutieren, das darf ich nicht zulassen! 
Mal sehen, wann ich wieder motiviert sein werde, um doch per Hand drüber zu gehen. Pfuschen mag ich ja jetzt doch auch nicht mehr. :(

Alles Liebe, Elisabeth




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...