Donnerstag, 31. Oktober 2013

cal: Babydecke Reihe 11-20


Liebe Leser_innen!

Morgen geht es wieder weiter mit dem Babydecken-Cal. Darum möchte ich euch vorher noch meine letzten 10 Reihen zeigen:


Bin schon sehr gespannt wie es morgen weitergeht!

 Alles Liebe, Elisabeth





Dienstag, 29. Oktober 2013

Tauschgrannys sind da!!!!!


Liebe Leser_innen!

Etwas sehr Erfreuliches kann ich euch aber dennoch heute noch mitteilen! :)
Die Tauschgrannys sind angekommen!!! *juhu*
So viele tolle, schöne Grannys und so liebe Kleinigkeiten. :) Seht selbst:


Von links nach rechts:
1. Reihe: Freizeitbastlerin, Strickliesel, Rochsane
2. Reihe: Beide von Angel(a)
3. Reihe: Rein, Bastelstern, Rochsane

Ich freue mich riesig!! Sie sind alle miteinander wunderschön und so süße Kleinigkeiten. ♥ Vielen lieben Dank!

Alles Liebe, Elisabeth




Emmas Oktoberprojekt: Stoffabbau - Woche 4


Liebe Leser_innen!

In der 4. Woche muss ich euch leider enttäuschen. Hochmotiviert habe ich mich an die Arbeit gesetzt, um vier Tischsets zu nähen. An einem Vormittag habe ich alle Stoffe geschnitten und zusammengenäht und es schien alles ganz toll zu klappen. Eigentlich wollte ich aus einem Quiltpaket lauter Sets machen, doch leider blieb nicht genug Stoff für die Rückseite übrig. Also habe ich ein bisschen überlegt und beschlossen die Rückseite genauso wie die Vorderseite zu gestalten, bloß mit anderen Farben/Stoffen. Soweit so gut.
Anschließend wollte ich im Nahtschatten quilten. Das hat natürlich nicht auf Anhieb funktioniert, denn obwohl ich mich wirklich bemüht habe genau zu stecken usw. sah es auf der zweiten Vorderseite nicht hübsch aus. Also alles wieder aufgetrennt und beschlossen mit der Hand zu nähen. Das klappte dann, doch mittlerweile war bereits Montag! 
Gestern Abend also saß ich bei meiner Nähmaschine und überlegte wie ich nun diesen Rahmen machen soll und bin dabei total frustriert. Mit der Nähmaschine würde es nicht schön werden. Mit der Hand war es mir gestern einfach wirklich zu mühsam! Also legte ich das Ganze wieder auf die Seite. Jetzt sitzte ich hier mit eigentlich super schönen Tischsets, die aber nicht fertig sind und ich weiß nicht wie ich sie fertig machen soll und wann! Ich dachte ich zeige euch, wie sie bisher aussehen, aber ich habe nicht einmal hübsche Fotos zusammengebracht. -.- Nun fürchte ich, dass sie zu einem ufo mutieren, das darf ich nicht zulassen! 
Mal sehen, wann ich wieder motiviert sein werde, um doch per Hand drüber zu gehen. Pfuschen mag ich ja jetzt doch auch nicht mehr. :(

Alles Liebe, Elisabeth




Mittwoch, 23. Oktober 2013

cal: Babydecke Reihe 1-10


Liebe Leser_innen!

Bin ich froh, dass sich in der Bloggerwelt gerade so viel tut! :) Ich wüsste ja sonst gar nicht, was ich werkeln sollte und außerdem hätte ich dann auch keinen Druck mit etwas fertig zu werden. Daher mache ich auch beim Babydecken-cal mit von schönstricken. Jeden Freitag Abend werden ein paar Reihen veröffentlicht, das ist sehr spannend
Gestern ist schließlich meine Wolle gekommen und nun habe ich auch endlich so ein hübsches, buntes Körbchen, das ich schon so oft bei euch gesehen und immer ein wenig beneidet habe. ;) Ich habe beschlossen die Anleitung auch mit den Farbvorschlägen 1:1 von schönstricken zu übernehmen. Meine ersten 10 Reihen sehen also so aus:



Überall muss diese tolle, farbenfrohe Wolle mit drauf!


Und noch eines zum Abschluss:


Hui, das ist so schön bunt! ♥ Und ich bin schon so neugierig darauf, wie es weitergeht! Tja, und weil es gehäkelt ist, werde ich es gleich bei häkelliebe verlinken.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch einmal auf diesen Post von mir hinweisen! Möchte jemand dieses Projekt haben? Zum Aufmachen, Wollreste-sonstwie-Verwertung bevor es bei mir in die Tonne wandert? Ich würde es gerne herschenken, wenn sich jemand über die Wolle freut. :)

Alles Liebe, Elisabeth




Dienstag, 22. Oktober 2013

Emmas Oktoberprojekt: Stoffabbau - Woche 3


Liebe Leser_innen!

In Woche 3 rief Emma dazu auf eine Einkaufstasche zu nähen. Da die letzte Woche bei mir ziemlich turbulent verlief, kam ich bis gestern nicht dazu mit dem Nähen zu beginnen. Gestern saß ich also noch bei meinem Termin am morgen und dachte darüber nach welche Tasche ich wohl aus welchem Stoff zaubern könnte und war bereits dabei mir im Kopf einen Schnitt zurecht zu legen. Doch dann kam es anders. :D 
Denn dann, als ich zu Hause war, habe ich noch einmal bei Emma vorbeigesehen und ihre Tasche entdeckt. Da war es um mich geschehen! Genau aus diesem Schnitt möchte ich meine auch!!! :) Also bin ich Rasch dem Link zur Anleitung gefolgt. Ufff... auf Englisch! Puh! - Aber ich habe es geschafft - sogar recht schnell und sehr gut! :)



Genäht habe ich sie aus dem Rest meines tollen Zeitungsstoffes. Es war der allererste Stoff, den ich mir gekauft habe. :) Es war gerade noch genug für diese Tasche übrig - wenn das kein Zeichen war. :)
Mit dieser Tasche gehts jetzt noch hier hin und dort hin!

Alles Liebe, Elisabeth




Montag, 21. Oktober 2013

Probegehäkelt: Loopschal Neonic Angle


Liebe Leser_innen!

Für Petra durfte ich einen Schal Probe-Häkeln. Da sie mittlerweile die Anleitung veröffentlicht hat, möchte ich euch meine zwei Werke zeigen und ihren Schal gerne vorstellen:
Es handelt sich um einen Loop in zwei Farben mit vorderseitiger Spitze. Ich hab ihn zwei Mal mit verschiedenen Wollen gehäkelt. Er geht wirklich schnell und die Anleitung ist auch sehr einfach. :)






Wenn er euch gefällt und ihr euch auch gerne so einen Loop häkeln möchtet, schaut doch mal in Petras Shop vorbei. ;)

Alles Liebe, Elisabeth




Sonntag, 13. Oktober 2013

Emmas Oktoberprojekt: Stoffabbau - Woche 2


Liebe Leser_innen!

Eine Woche vergeht so schnell! Umso mehr freut es mich, dass ich noch mit dabei bin und auch eine Kissenhülle für Emmas Oktoberprojekt genäht habe. :)
Ich habe die Kissenhülle mit Hotelverschluss genäht, das geht am einfachsten, habe ich mir gedacht, und ich hatte recht. Man näht die Hülle wirklich schnell! Juhu - ich denke, das wird nicht meine letzte gewesen sein. Was sich da auf einmal für Möglichkeiten auftun! Nie wieder Kissen einkaufen - einfach Hülle wechseln, je nach Laune... :D
So, genug geschwafelt, das linke Kissen ist im Original, das rechte mit meiner Hülle:


Alles Liebe, Elisabeth




Samstag, 12. Oktober 2013

Ein Seepferdchen aus Stoff!


Liebe Leser_innen!

Ich habe mich an einem Seepferdchen versucht. Ich bin total verliebt in diese süßen Unterwasser-Tierchen ♥
Es ist noch nicht perfekt, hier und da habe ich eine kleine Falte hineingenäht und das Wenden war eine Arbeit! Puh! Aber es gefällt mir sehr gut und ich werde es wahrscheinlich an die Kleine meiner Freundin weitergeben. Deswegen habe ich es auch mit Reis gefüllt, das fühlt sich sehr spannend an, man kann richtig gut drauf herumdrücken. *gg*
Hier ist es:

Beide Seiten sind zwar aus dem selben Musterstoff, aber in anderen Farben, wie man eben möchte. :) Ich zeige mein Pferdchen dieses Mal auch hier und hier!

Alles Liebe, Elisabeth




Dienstag, 8. Oktober 2013

Emmas Oktoberprojekt: Stoffabbau - Woche 1


Liebe Leser_innen!

Gerade noch rechtzeitig habe ich Emmas Stoffabbau Projekt entdeckt! Damit sichergestellt ist, dass ich auch tatsächlich nähe (vor allem jetzt auf der neuen Nähmaschine hihihiii), muss ich daher unbedingt mitmachen. Glücklicherweise ist das erste Stück ein Utensilo! Also nichts Neues, habe ich schon ein paar Mal genäht. Diesmal habe ich es größer gemacht, so passt es super in mein Regal neben dem Schreibtisch. Es ist aus dem Rest meines Lieblingsstoffes genäht, somit passt es auch farblich super ins Regal und auch zu den zwei kleineren Boxen, in denen ich versuche Ordnung in mein Garnzeugs zu bringen.




Was meint ihr, soll ich es auf den Boxen stehen lassen oder es alleine hinstellen? Auf den Boxen würde wieder Platz sparen und ich weiß ohnehin nie wohin mit den ganzen Kleinigkeiten?
Bei Meertje zeige ich es auch noch schnell her, vielleicht springt noch jemand in letzter Sekunde auf das Boot auf? :)

Alles Liebe, Elisabeth




Grannys, Ärger mit der Post und Kärtchen


Liebe Leser_innen!

Bevor ich euch zum heutige Creadienstag (und bei Häkelliebe - habe diese Seite ganz neu entdeckt, schaut doch auch mal :)) meine neuen Kärtchen an den braunen Grannys zeige, muss ich noch kurz Frust ablassen: Wusstet ihr, dass die österreichischen Briefmarken in Deutschland keine Gültigkeit haben? Die Sache hat sich nun zum Glück - Dank der lieben Angela - klären lassen, aber das ist doch bitteschön sehr unlogisch? Ich habe meine acht Grannys brav in Hüllen gelegt und ein Kärtchen mit meinem Blog und noch einen gefalteten Kranich beigelegt und wollte das am Freitag zur Post bringen.


Außerdem wollte ich ein bereits frankiertes Kuvert dazugeben, damit die getauschten Grannys auch wieder zu mir finden. Dabei wurde mir gesagt, dass das nicht möglich sei, weil in Deutschland ein Brief mit österreichischen Marken nicht akzeptiert würde! Sowas gibts doch nicht, oder? Es ist zwar nicht so schlimm, da ich das Ganze in der Gruppe falsch verstanden hatte und das Porto bar beilegen hätte müssen, aber trotzdem! Pffffffffff - trotzdem könnte ich mich aufregen! 

Aber gut, ich lass dann doch den Ärger bei Seite und freue mich noch einmal mit euch über meine Grannys und meine Kärtchen! :) Das Granny mit den Reliefstäbchen gefällt mir nun - nach dem Spannen - am Besten! Ich würde ja so gerne einmal wieder eine Grannydecke häkeln, aber diesmal aus kleineren Grannys... *seufts* Möchte nicht jemand einen cal starten? ;)

Uuuund was sagt ihr zu meinen Kärtchen?


Sind doch süß, nicht? :)

Außerdem könnt ihr mir jetzt auch hier folgen: :)
Follow my blog with Bloglovin

Alles Liebe, Elisabeth




Sonntag, 6. Oktober 2013

die Nähmaschine!


Liebe Leser_innen!

Endlich kann ich euch meine neue Nähmaschine vorstellen! Es ist die Brother Innov-is 550 SE! Am Freitag ist sie überpünklich in die Wohnung geliefert worden und es gab eine Einschulung, die länger als 2 Stunden gedauert hat! Alles wurde mir ganz genau erklärt und vorgezeigt und ich war nach diesen 2 Stunden so müde, dass ich nichts mehr darauf gemacht habe. Auch gestern war ich noch sehr vorsichtig, habe dann aber am Abend das erst kleine Teilchen genäht, um mich an die neue Maschine zu gewöhnen. Daher kommt auch erst heute dieser Freu-Post! :)
Aber erst einmal ein Bild:


Sie ist super! Das Beste für mich ist natürlich, dass ich jetzt wirklich langsam nähen kann! Ganz wie ich will - das ist so toll. :) Außerdem ist sie unglaublich leise. Meine Alte haben noch die Nachbarn gehört - neben dieser kann ich sogar fernsehen - unglaublich!


Außerdem kann sie von alleine - ohne Fußpedal - nähen, von alleine vernähen und sie schneidet auch den Faden ab!! Ich weiß, für euch sind das wahrscheinlich Dinge, die ihr schon lange kennt und die bereits selbstverständlich geworden sind, aber für mich ist das noch wie Weihnachten. :)


Super aufgeräumt sind nun in Zukunft meine Nähfüßchen (die Maschine zeigt mir sogar zu jedem Stich den passenden Fuß an!) und darunter habe ich noch genug Platz für andere wichtige Sachen! Ein Quiltkit habe ich dazu geschenkt bekommen - also einen Anstecktisch, 3 weitere Füßchen und einen Kniehebel. Jetzt gehts los! :)
Ich hoffe ihr seid heute auch so glücklich, sonst könnt ihr euch gerne ein Stückchen Freude hier mitnehmen. :)

Alles Liebe, Elisabeth




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...