Dienstag, 18. Februar 2014

Beulchengrannys Update


Liebe Leser_innen!


Ich war fleißig und meine Beulchen-Grannys werden mehr und mehr. Fast ist das erste riesen Kneuel aufgebraucht! Das reicht jedoch noch laaaange nicht - bis da eine ordentliche Decke rauskommt, brauch ich bestimmt noch 2 solche Kneuel oder sogar noch mehr?
Sie sehen hier wie Plätzchen aus, nicht? :)


Ich finde sie so süß! :)

 

Noch zwei kleine Türmchen!



Ein wenig erschreckt habe ich bemerkt, dass dieses Braun auf verschiedenen Bildschirmen vollkommen anders aussehen kann, als hier bei mir zu Hause. Die Farben erscheinen dann richtig grell und kontrastreich. So soll es dann nicht aussehen. *gg* Wenn ihr einen sanften Übergang von einem Hellbraun zu einem Dunkelbraun sehen könnt, dann passt es. :)
Zur Anleitung findet ihr noch einmal über meinen ersten Eintrag.

Alles Liebe, Elisabeth




*klick**klick*

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    die werden ganz toll! Das mit dem Farbverlauf gefällt mir sehr - ich sehe übrigens alles richtig, glaube ich, wobei ich das Problem auch kenne. Auf meinem Laptop sehen Bilder zum Beispiel immer ein bisschen heller aus, als auf dem Kamera-Display und auf meinem Handy sind die Kontraste dagegen häufig nochmal besonders stark, da hab ich mich auch schon einige Male erschrocken. Besonders die Bildbearbeitung gerät unter diesen Umständen ja zum echten Balanceakt...
    Einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, vergessen: "Beulchengrannies" ist ein ganz tolles Wort! :)

      Löschen
  2. Ooooch, sehen die knuffig aus! Da kann man viele kuschelige Dinge draus bauen! Muß ich mir direkt mal merken. Ich habe letzten Sommer auch eine Granny-Decke gemacht, demnächst zeig ich sie mal...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, erstmal vielen Dank für den netten Kommentar auf meinem Blog, ich hab mich total gefreut und mache direkt mal einen gegenbesuch. Deine Beulchengrannies sehen toll aus, aus welcher wolle machst Du die und wie werden die denn nachher zur Decke verbunden???
    Ich geh mal weiter auf Deinem Blog stöbern ;-)
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind niedlich und irgendwie hat man diese Dinger lieb.
    Bei mir sieht der Übergang ganz geschmeidig fabrlich aus, wie unterschiedliches Mehl... in den Keksen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. erst mal lieben dank für dein netten Kommentar.
    Oh je die sehen aber echt nach mega viel arbeit aus. Wieviel möchtest denn machen um eine Decke zu bekommen?
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal eine tolle Idee. Der Farbverlauf gefällt mir richtig gut. Ich mag diese Naturtöne. Allerdings sieht es nach viel arbeit aus :) viel erfolg noch

    Lg Bambi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar! Die Beulchengrannys gefallen mir sehr sehr gut! Sieht aber nach sehr viel Arbeit aus! Bin schon neugierig, wie du sie zu einer Decke zusammenfügst!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Mensch sieht das scool aus!!
    Bin schon ganz gespannt, wie das später aussehen wird!!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...