Dienstag, 22. April 2014

sew along: Taschenspieler 2 - Woche 2 - Multitasche


Liebe Leser_innen!

Ja, ich bin noch dabei! :D Dank der Osterferien war es kein Problem diese - doch etwas aufwendigere - Tasche zu nähen. Vor allem, wenn man wieder vorhat einzelne Teile zu quilten. ;) Diesmal jedoch weniger, ich war mal wieder ungeduldig. Außerdem hatte ich zwischenzeitlich Probleme mit meiner Nähma. Der Unterfaden hat sich immer unter dem Stoff verwurschtelt... Alles habe ich versucht, hundert Mal neu ein und ausgefädelt, aufgeschraubt, geputzt, bis ich dann einfach keine Lust mehr hatte. 
Tja, die falsche Nadel hatte ich. :) Wer kommt denn auf die Idee... :D
Schließlich habe ich es geschafft und kann sie euch daher heute zeigen!


Wie schon bei mehreren von euch gelesen, ist das kein Schnitt, der besonders viel Anklang findet, wie mir scheint. Und auch ich gehöre zu jenen, die diese Tasche ohne den sew along von Emma wohl nicht so schnell genäht hätten. Damit sie mir optisch ein wenig mehr entgegenkommt, habe ich die Ecken ein bisschen abgerundet und war extra Stoff einkaufen. Jetzt mag ich sie schon, aber ob ich sie jemals wirklich tragen werde?



Alles Liebe, Elisabeth





 *klick*, *klick*

Kommentare:

  1. Ich glaube, in Dir steckt eine ganze Menge mehr, als wir alle ahnen und vielleicht sogar Du selbst. Die Tasche gefällt mir und jetzt wo ich Dich kenne, paßt sie sogar zu Dir und Deinem Äußeren. Das Du sie teilweise gequiltet hast, haut mich mal wieder um, das sehe ich so selten und erfreue mich daran sehr. Daß Du aber auch noch herausgefunden hast, woran der Fadensalat lag, das finde ich megatoll. Hut ab vor Deiner scheinbar doch großen Geduld,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir supergut! Wenn du sie nicht tragen magst, darfst du sie gerne zu mir schicken... ;-)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Super Tasche !!! Gefällt mir sehr gut !!! Den Schmetterling hast du richtig toll gequiltet !!!
    Herzliche Grüße , Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefällt die Tasche und toll gequiltet hast du sie auch noch, super gemacht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elisabeth,
    so kommt der Schmetterling besonders schön zur Geltung, das gefällt mir richtig gut. Ich finde den Schnitt gar nicht so schlecht, er hat etwas Besonderes in der Form, dadurch sind die Taschen alle irgendwie ein Hingucker. Ob die schmale Form praktisch ist, werden wir noch sehen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Ach, du brauchst sie gar nicht tragen.... sie sooo schön geworden, dass sie auch an der Garderobe schon ein Hingucker ist, über den sich jeder freut! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    da lobst du (danke sehr) meinen ollen Beutel und du nähst hier diese wunderschöne Tasche, um die ich dich fast ein bisschen beneide... passt überall dazu und ist einfach der Hammer...
    Also wenn du Fremdlob fischen willst.... benutze sie!!!
    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. hej...die ist wirklich sehr schön geworden...und auch ein Hingucker...unbedingt tragen die ist echt toll..passt super zu ganz vielen Outfits...also ich find sie mega...glg emma

    AntwortenLöschen
  9. Also die ist ja wohl der Hammer ! So eine tolle Tasche mit so viel Liebe zum Detail ... wenn du die nicht trägst, dann verschenk sie wenigstens an jemanden, damit der/die sie dann der Welt zeigen kann !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ist ja wohl mal ne coole und schicke Multitasche. Also ich würde mich auch zum tragen anbieten;))
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...