Sonntag, 4. Mai 2014

sew along: Taschenspieler 2 - Woche 4 - Markttasche


Liebe Leser_innen!

Juhu, ich bin wieder in der Zeit. Zum Glück kam jetzt die Markttasche an die Reihe und ich habe mich schon sehr auf eine nicht so aufwendige Tasche gefreut. Deshalb habe ich auch alle Zusatztaschen usw. weggelassen und nicht einmal das Gurtband überzogen.
Im Großen und Ganzen bin ich recht glücklich mit dieser Tasche. Sie wird mich bestimmt auf manch einen Einkauf begleiten. Allerdings habe ich anscheinend Probleme mit der Fadenspannung. Die Unterseite der Naht macht Wellen - man kann es eh auf den Fotos erkennen. *hm* Dabei habe ich gar nichts geändert?



Theoretisch könnte man die Tasche auch wenden und die Innenseite außen tragen und umgekehrt. :)


Damit gehts jetzt ab zu Emma! :)

Alles Liebe, Elisabeth




*klick*
*klick*
*klick*

Kommentare:

  1. Wow, die Tasche ist bezaubernd! Der Stoff wie dafür gemacht! Klasse!
    Mit der Fadenspannung hab ich auch manchmal so meine Probleme, keine Ahnung, was das bewirkt!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schön die Stoffe, von I.EA, die hab ich auch irgendwo liegen. Ach, du hast auch Probleme mit der Fadenspannung?
    Ich auch und ich habe das letzte Quilting auch aus dem Grund wieder aufgetrennt und aufs Quilten verzichtet.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  3. die sieht ja richtig edel aus. fast zu schade um "nur" eine markttasche zu sein ;)
    lg sassi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Taschen ganz wunderbar, egal wie die Naht nun aussieht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. also bei mir hilft es oft die Schraube an der Spule für den Unterfaden zu fixieren.oder lockerer zu machen...sonst hängt manchmal auch ein Faden..(hatte ich auch schon..minifädchen und kein Stich war mehr ok..) sauber gemacht..faden raus..staub raus und alles wieder ok..zurück zur Tasche..auf jeden Fall sehr sehr schön wieder...ganz liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  6. Ein richti super stylischer Hingucker! Ich würde auch auf die Nadel ( evt. bei dieser Stoffkombi eine Jeansnadel? benutzen) oder irgendwelche Fusseln in der Spulenkapsel tippen. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Gerade eben erst entdeckt und wow, was für eine tolle Markttasche !
    Der Stoff außen wie innen ist ja der Hammer !
    Da schaut doch niemand mehr so genau auf die Naht, aber ich kenn das Problem auch ...
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...