Freitag, 20. Juni 2014

Pusteblume


Liebe Leser_innen!

Heute ist Tag der schlechten Nachrichten Freutag! Freude tut heute richtig gut, daher möchte ich euch heute ein Experiment zeigen. Bereits als ich meine erste Nähmaschine bekommen habe und eigentlich noch gar nichts nähen konnte, habe ich mir gedacht, dass es doch möglich sein muss auf Stoff zu zeichnen - ähnlich wie ich es ein paar Jahre später nun bei Nana gelernt habe. Nicht zuletzt ihre Werke waren unglaublich inspirierend für mich. Also habe ich mich neulich zu meiner Nähmaschine gesetzt, mir ein Restefleckchen genommen und etwas ausprobiert:



Ich bin so positiv überrascht! Es hat viel besser funktioniert, als ich es angenommen hatte. Ich habe gleich das tolle pinke Quiltgarn hergenommen, das ich geschenkt bekommen habe :) *hihi* Außerdem habe ich schon wieder eine Idee für noch ein dazupassendes "Bild".
Und weil ich mich über dieses Ergebnis wirklich freue und eine Freude am heutigen Tage auch wirklich gut ist, geht es ab damit zum Freutag! :)

Alles Liebe, Elisabeth





Kommentare:

  1. Und ich freue mich mit dir !!! Sieht richtig toll aus . Muss ich auch einmal probieren , aber ob ich so talentiert bin , wie du ..............................
    Herzliche Grüße , Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Fabelhaft!!!!! Das gefällt mir richtig, richtig gut und schön, wenn Dich meine Arbeiten inspirieren konnten. Und wie toll das Pink auf dem Braun aussieht!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein klasse Bild. Hast du super hinbekommen.

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  4. Wow... das Bild ist wunderschön geworden!!
    Manchmal male oder schreibe ich auch mit der Nähmaschine.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. BOAH!
    Wie genial ist das denn??
    Das sieht wirklich klasse aus!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Hast Du dafür diesen Stickfuß genommen (ohne Untertransport)? Hab ich auch schon öfter versucht, aber irgendwie funktioniert das immer nicht so wie ich will.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß auch nicht, zuerst ging´s immer ganz gut, und dann ließ sich der Stoff nicht mehr gut schieben/ziehen und es gab ´ne Menge Schlaufen... Keine Ahnung. Mit meiner neuen Nähma hab ich es noch nicht versucht, muss ich unbedingt mal machen, hab da noch was rumliegen, was auf Fertigstellung wartet...

      Löschen
  7. wahnsinn!
    ich würd mich schon freuen, wenn beim geradeausnähen eine naht einmal da enden würde, wo ich das gern hätte.

    AntwortenLöschen
  8. Hui, dein Bild gefällt mir wahnsinnig gut. Ich lese gerade so quer durch deinen Blog und sehe du magst auch die Nähmalerei. Die Farbwahl (Braun und Rosa) ist wunderwunderschön. Das hier wäre schon was für das Wendekissen (Hihi) oder hast du es schon weiter verarbeitet? LG Karin

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...