Donnerstag, 29. Oktober 2015

LillY ❤


Ihr Lieben!

Wie gestern angekündigt, darf ich euch heute LillY vorstellen. Der neue Schnitt von RomY, den ich probenähen durfte. Es handelt sich um ein Bustier, das nach den eigenen Maßen angefertigt wird.
Ich habe drei Stück genäht und ich liebe sie! Gerade jetzt, wo mir auch obenrum gar nichts mehr passen mag und alles unangenehm drückt, ist LillY ein wahrer Segen. Ich bin ganz verliebt! :)
Dieses Mal gibt es keinen Kopf, denn ich bin furchtbar verkühlt, habe eine ganze rote Nase und mein Gesicht eignet sich gerade nicht! :D 

Diese LillY hier ist meine liebste. Ich hatte sie schon ein paar Mal an, als Unterwäsche natürlich, aber für das Foto habe ich sie über ein Top gezogen. So kann man sie also durchaus auch tragen, wie ich finde!


Diese zweite LillY habe ich aus einem Top genäht, das mir bereits zu klein war. Das Vorderteil hab ich von dem Top genommen und nur das Rückenteil aus eigenem Jersey genäht. Man erkennt es hier nicht so gut, aber das Top ist nicht bloß schwarz, sondern hat ein Muster im Material.


 Ja und diese dritte LillY kennt ihr ja bereits von gestern. Hier mal ohne Tüll. Man sieht hier auch die Raffung auf der Seite, es ist wirklich ein ganz, ganz toller Schnitt!


Wo ihr LillY bekommt?
Entweder direkt in RomYs Shop: *klick*
Oder bei ihr auf DaWanda: *klick*

Alles Liebe, Elisabeth





*rums*
*outnow*

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Babybauch-Fotoshooting


Ihr Lieben!

Heute mache ich mal wieder beim me made Mittwoch mit! :) Denn nähtechnisch hat sich schon wieder ganz schön viel getan!
Wir haben bei der tollen Daniela Mere Photography ein Babybauch-Shooting gemacht, wofür ich mein Outfit selbst genäht habe. :) 

Hier mal eine kleine Auswahl der Fotos:


Genäht habe ich einen Schlauch, den man nach belieben lang oder kurz tragen kann und auch sowohl als Kleid, als auch als Rock.


Dazu ein Bustier nach dem wunderbaren neuen Schnitt von Romy (dazu kommt morgen mehr). ;)


Schön langsam finde ich Gefallen an den lachenden Fotos! :) Danke, Nana! :)


Und eine Schleppe aus Tüll war auch gewünscht. Eigentlich wollte die Fotografin die Bilder im Freien machen. Das wäre bestimmt noch ein viel größerer Wahnsinn geworden! ;) Aber es ist ja leider schon recht kalt mittlerweile.

Bald ist es vorbei mit der Babybauchüberschwemmung. :) Nur noch ca. 1 Monat, dann ist er wieder weg, der Bauch. Hoffentlich hihi...

Alles Liebe, Elisabeth




Dienstag, 13. Oktober 2015

DestinY ❤ Version 2


Ihr Lieben!

Jetzt wird es schon so richtig kalt, teilweise winterlich. :) Es wird immer gemütlicher zu Hause im Warmen, mein Bauch wird immer größer und wir sind schon sehr gespannt, was die nächsten Wochen bringen! :) Nur noch 6 Wochen! 

Ich habe noch eine herbstliche DestinY für euch! (Achtung: Wirklich viele Bilder diesmal!)











Ihr erinnert euch bestimmt an die 1. Version, die ich ganz nach dem Schnitt probegenäht habe? Diese hier ist noch immer aus dem "mehr Felder"-Schnitt, nur habe ich hier das Vorder- und Hinterteil gleich zugeschnitten und Arm- und Bauchbündchen verlängert. So ist sie wirklich kuschelig und wird noch bis zum Schluss über meinen Bauch passen! :)
Aber es ist auch schon der Teil mit "weniger Fleder" - "mehr Maus" XD (hihi Helga) ausgedruckt. Muss aber gerade noch etwas warten, denn *pssst* ich darf schon wieder was für RomY nähen! Außerdem habe ich kommenden Samstag ein Babybauch-Shooting der etwas anderen Art, wofür ich mein Kleid auch selber nähen werde. Und dann stehen noch einige andere Projekte an! *Puh* :)

Alles Liebe, Elisabeth




*creadienstag*
*outnow*
*create in austria*

Donnerstag, 1. Oktober 2015

DestinY ❤ Version 1


Ihr Lieben!

Es ist Oktober! Und es wird immer herbstlicher. Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit. Alles wird so schön bunt und die Temperaturen sind auch endlich wieder angenehm. :) Und das Abendlicht vor allem... *schwärm* 
Darum gibt es heute wieder ein tolles herbstliches, sehr variables Fledermausshirt - die DestinY!


DestinY ist ein neuer Lieblingsschnitt, den ich wieder für RomYs Nähwerkstatt probenähen durfte! Zum dritten Mal durfte ich für sie nähen und ihre Schnitte haben es mir immer angetan!


Dieses Fledermausshirt gibt es in 2 verschiedenen Varianten. Nummer 1 ist mit mehr "Fleder", Nummer 2 mit ein bisschen weniger "Fleder" :D 


Ich habe hier die "mehr Fleder" Version genäht! Ich liebe Fleder! :D Fleder fällt so schön, ist angenehm und versteckt ein paar Problemzönchen.


Überhaupt - und wie immer - habe ich diese erste Version ganz nach der originalen Anleitung genäht. Bei Version 2 habe ich dann ein wenig an mein Bäuchlein angepasst, aber das werdet ihr in den nächsten Tagen dann schon sehen.
Und es gibt sogar ein lachendes Bild, extra für Nana! :) (Nana, ich kann seit einiger Zeit nicht mehr bei dir kommentieren?)


Die DestinY ist wieder sehr einfach zu nähen, geht schnell, kann gut angepasst werden und eignet sich perfekt für diese aktuelle wunderschöne Jahreszeit.


❤❤❤ Das Bauchi darf natürlich auch nicht fehlen! ❤❤❤


Wo bekommt ihr diesen supertollen Schnitt?
* in RomYs Shop
* bei DaWanda

Alles Liebe, Elisabeth





*outnow*
*rums*
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...