Mittwoch, 22. Juni 2016

Bogis Kleid


Ihr Lieben!

Ich hoffe, es geht euch allen gut - vor allem auch jenen, die voll im Beruf stehen. Ich bin so glücklich, dass ich bei meiner kleinen Zwergin zu Hause sein kann und doch auch Zeit für meine Hobbys habe. Natürlich kann ich lang nicht mehr so viel machen wie vorher, aber ich finde immer Nischen und gerade auch das Nähen geht wunderbar, während sich die Maus daneben auf dem Teppich spielt.
Ich gehe viel raus und treffe mich mit Freundinnen. Daraus ergibt sich, dass ich mich sehr viel mehr bewege als vor der Schwangerschaft. Es haben sich also rundum positive Effekte ergeben, durch das Baby. :) Natürlich gibt es auch anstrengende Zeiten - speziell die Nächte, das Einschlafen, das Zahnen, immer zu schauen, ob sie eh nichts findet und in den Mund nimmt, das nicht so gut wäre - jetzt wo sie schon recht mobil ist und überall hin krabbelt - oder wenn sie nur getragen werden will, weil alles andere gar nicht mehr geht. Ich bin auch oft geschlaucht und erschöpft und verzweifelt. Aber dennoch überwiegt die schöne Zeit und ich bin sehr glücklich! 

Heute ist das Wetter wieder sommerlich und daher möchte ich auch etwas zeigen, das ich bereits letzten Sommer genäht habe. Es ist ein Kleid nach dem Schnitt von Bogi und wirklich einfach nachzumachen.


Man sieht ein bisschen vom Babybauch!  


Ursprünglich habe ich es als langes Kleid genäht und fand es seeeehr edel, irgendwie ein wenig römisch. Aber meine Umgebung konnte damit nicht so viel anfangen, vor allem mein Freund meinte, der Stoff wäre für einen Duschvorhang. ;) Also habe ich es noch gekürzt und nun kann er es auch schon eher anschauen. Der Stoff ist eine leichte Baumwolle. Ich kann es leider nicht ganz genau sagen, weil ich ursprünglich einen anderen wollte.
Heuer werde ich es bestimmt wieder tragen! :)

Alles Liebe, Elisabeth




*memademittwoch*
*createinaustria*

1 Kommentar:

  1. Trage den Bauch ruhig mit Stolz, es gibt genügend Frauen da draußen, denen dieses Erlebnis vergönnt ist und die gerne mit Dir tauschen würden.

    Hübsches Kleid.

    Nana

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar - ich freue mich über alle lieben Leser_innen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...