Dienstag, 9. August 2016

fairy...


Ihr Lieben!

Bitte seht mir meine Nachlässigkeit im Kommentieren nach. Ich komme einfach nicht dazu! Ich bin so froh, dass ich nähen kann, während die kleine Zwergin wach ist und spielt, aber wenn ich vor dem PC sitze, dann ist sie auch immer sofort zur Stelle und will hochgenommen werden und mitschauen, was hier so geschieht. Und die zwei Stunden, die sie schläft, arbeite ich für meine Ausbildung. Aber ich gelobe baldige Besserung - im September, denn da ist dann der Papa auch zu Hause. :) 

Dann zeige ich euch heute einen tollen Rock, den ich für Miss Rosi design probenähen durfte: fairy







Ich finde fairy richtig entzückend. Es sieht aus wie eine Blüte. Man kann einen schicken Rock nähen oder einen verspielten. Fairy geht auch als lange Version oder auch ohne "Flatter", ganz wie man mag.

Ihr bekommt den tollen Schnitt *hier*.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Alles Liebe, Elisabeth





*creadienstag*

Dienstag, 2. August 2016

Silvy ❤


Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein neues Stück von  mir zeigen, auf das ich wieder ganz besonders stolz bin. Es handelt sich um Silvy von Romy Nähwerk.


Silvy ist ein Rock aus Webware mit verstecktem Reißverschluss und Bund mit Knopf, wie es sich gehört.


Der großartige Stoff ist vom Stoffsalon.


Es ist wieder einmal ein Stück, das Romys Schnitte repräsentiert: wunderhübsch, schlicht, aber doch ein gewisses Etwas, in der Verarbeitung top und mit einer Anleitung, die man super versteht und die dadurch auch für noch nicht geübte Näherinnen geeignet ist.


Hier am letzten Bild könnt ihr schon einen Blick auf meine zweite Sandy werfen. Die erste findet ihr nochmal *hier*.
Habt einen schönen Tag!

Alles Liebe, Elisabeth





*creadienstag*

Dienstag, 26. Juli 2016

my Darling


Ihr Lieben!

Ich sag's euch: Gestern war ein anstrengender Tag... Jetzt ist ein Zahn schon durchgebrochen und der nächste steht schon in den Startlöchern. Die arme Zwergin wollte nur kuscheln oder schlafen, war ganz wackelig auf den Krabbelknien und weinerlich. Heute Nacht waren wir dann auch gleich mal wieder eine Stunde munter, von 00:45-2:05. Ich bin erstaunlich gut gelaunt und wach gerade. :D

Dies möchte ich nützen, um euch das Neueste von Print 4 kids zu zeigen: das Kapuzenkleid My Darling. Ich beginne diesmal mit meiner zweiten Version, aus Strick genäht:


Wie man gut sehen kann, ist es ein körpernahes Kleid, aber eben auch nur nah. Denn obwohl es fast betont aussieht, werden alle Problemzonen prima versteckt!


Ich hatte es gleich den ganzen Nachmittag an, obwohl es bestimmt 30 Grad hatte.


Die Kapuze ist der absolute Traum. Sie macht einen wunderschönen Ausschnitt und wenn man sie aufsetzt, kann man sich richtig gut hineinkuscheln und verstecken.


Schön, nicht?


Die Fotos haben wir diesmal in Seewalchen beim Attersee gemacht. Also der See ist da ja nicht drauf, da waren auch ganz einfach zu viele Leute, aber dieser Garten ist gleich in der Nähe. Es ist so traumhaft schön dort... Leider ist der Attersee so kalt, es musste eine Abkühlung mit dem Gartenschlauch reichen. Da fühlt man sich gleich wieder 10 Jahre jünger. :D

Wenn ihr dieses Kleid auch nähen wollt, bekommt ihr den Schnitt *hier*.

Alles Liebe, Elisabeth




*creadienstag*
*createinaustria*

Donnerstag, 21. Juli 2016

große Anna goes summer - Version 2


Ihr Lieben!

Ich habe euch noch eine große Anna goes summer vorenthalten. Bestimmt habt ihr meine erste schon gesehen, wenn nicht, dann schaut mal da: große Anna

Die Anna, die ich euch heute zeigen möchte, habe ich noch lieber als meine erste. Ich trage sie wirklich oft. Seht selbst:






Die Flügelärmel sind sooo herzig und definitiv auch noch etwas für Erwachsene! Am Rollsaum muss ich noch ein bisschen arbeiten. :D
Der tolle Schnitt ist von Himmelblau. Ihr bekommt ihn *hier*.

Alles Liebe, Elisabeth




*rums*
*createinaustria*

Samstag, 16. Juli 2016

Romammy

Guten Morgen ihr Lieben!

Alle 2 Stunden aufwachen und ab 4 Uhr sogar stündlich kann gar nichts! *gähn* Daher kann ich euch schon zu diesen frühen Stunden meine Romammy zeigen und damit ein wenig die Blogliste abarbeiten, denn genäht habe ich sie bereits im März!




Es ist so ein tolles Prinzessinnenkleid! :) Den Schnitt bekommt ihr bei SillyJay.

Alles Liebe, Elisabeth




*createinaustria*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...